Magersucht Nervosa


Klassifizierung: Essstörung

ICD-9-CM-Code: 307.1

ICD-10-CM-Code: F50.02

Symptome: Signifikant niedriges Körpergewicht, weniger als minimal für das Alter erwartet; Extreme Beschäftigung mit einem Verhalten, das die Gewichtszunahme beeinträchtigt; Irrationale Angst, fett zu werden; Essen kleine Mengen von Essen oder Binge-Essen gefolgt von Spülen; Durch das Körpergewicht und die Körperform gestört, was zu einer anhaltenden Selbsteinschätzung führt.

Schweregrad: Die folgenden sind Body-Mass-Index (BMI) Perzentile für Erwachsene.

  • Mild:BMI ≥ 17 kg / m2
  • Mäßig:BMI 16-16.99 kg / m2
  • Schwere: BMI 15-15.99 kg / m2
  • Extrem: BMI <15 kg / m2

Üblicher Beginn:Adoleszenz / Junges Erwachsenenalter

Komorbidität:Depressive Störungen, Angststörungen, bipolare Störung, Störungen der Substanzverwendung

Geschlechterverhältnis:Frauen> Männer

Suizidrisiko: Sehr hoch

Behandlung:

  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Kognitive Sanierungstherapie
  • Familiäre Behandlung

 

[s_post_grid title=XCHARXStories on AnorexiaXCHARX title_link=XCHARXXCHARX layout=XCHARX6XCHARX column=XCHARX1XCHARX count=XCHARXXCHARX post_type=XCHARXXCHARX condition=XCHARXlatestXCHARX order=XCHARXDESCXCHARX cats=XCHARXXCHARX tags=XCHARXanorexia, eating disordersXCHARX ids=XCHARXXCHARX filter_style=XCHARX1XCHARX heading_style=XCHARX1XCHARX heading_color=XCHARXXCHARX heading_bg=XCHARXXCHARX heading_icon=XCHARXXCHARX heading_icon_color=XCHARXXCHARX show_category_tag=XCHARX1XCHARX show_meta=XCHARX1XCHARX view_all_text=XCHARXXCHARX][/s_post_grid]