Paxil (Paroxetin)

Paroxetin (oder PAXIL®) wird hauptsächlich zur Behandlung verschrieben Depression, generalisierte Angststörung, Soziale Angststörung, ZwangsstörungenUnd posttraumatische Belastungsstörung.

Status:ACTIVE

Klasse:Selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI)

FDA-Zulassung: 1992

Dosierungsformen: 10 mg, 20 mg, 30 mg, 40 mg

Biologisches Halbleben: 21 Stunden

Side Effects: Schwindel, verminderte Libido, Konzentrationsschwäche, Vergesslichkeit, Mundtrockenheit, Gewichtsveränderungen, Übelkeit, Verstopfung, Schwäche

Routen der Verwaltung: Mündlich

Schwangerschaftskategorie: D (US)

  www.paroxetine.com