Schizophrenie


Klassifizierung:Psychotische Störung

ICD-9-CM-Code:295.90

ICD-10-CM-Code:F20.9

Symptome:Positive Symptome: Wahnvorstellungen und Halluzinationen; Unorganisierte Sprache; Grob desorganisiertes, abnormales oder katatones Verhalten; Negative Symptome: Flat Affect, Anhedonia und Avolition.

* Beeinträchtigte Funktion in wichtigen Bereichen wie Arbeit, Schule, zwischenmenschliche Beziehungen und Selbstversorgung.

Subtypen:

  • Paranoid (Verfolgungswahn)
  • Desorganisiert(inkohärente Sprache und Verhalten)
  • Katatonisch (Stupor und bizarre Körperhaltungen)
  • Undifferenziert(erfüllt nicht die Kriterien für andere Subtypen)
  • Restwert(weist keine ausgeprägten Symptome mehr auf)

Üblicher Beginn: Frühes Erwachsenenalter

Komorbidität:Substanzbezogene Störung, Angststörungen, Depressive Störungen

Geschlechterverhältnis:Männer> Frauen

Suizidrisiko: Hoch

Behandlung:

  • Antipsychotika
  • Familientherapie
  • Musiktherapie
  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Kognitive Sanierungstherapie
  • Durchsetzungsfähige Gemeinschaftsbehandlung
  • Unterstützte Beschäftigung

 

[s_post_grid title=XCHARXStories on SchizophreniaXCHARX title_link=XCHARXXCHARX layout=XCHARX6XCHARX column=XCHARX3XCHARX count=XCHARX3XCHARX post_type=XCHARXXCHARX condition=XCHARXlatestXCHARX order=XCHARXDESCXCHARX cats=XCHARXXCHARX tags=XCHARXschizophrenia, psychotic disordersXCHARX ids=XCHARXXCHARX filter_style=XCHARX1XCHARX heading_style=XCHARX1XCHARX heading_color=XCHARXXCHARX heading_bg=XCHARXXCHARX heading_icon=XCHARXXCHARX heading_icon_color=XCHARXXCHARX show_category_tag=XCHARX1XCHARX show_meta=XCHARX1XCHARX view_all_text=XCHARXXCHARX][/s_post_grid]