KONTAKT

Psychische Gesundheit

Regelmäßige Übung kann gegen zukünftige Depression schützen

Forscher fanden heraus, dass nur eine Trainingsstunde helfen kann, Depressionen vorzubeugen.

Veröffentlicht

on

Kredit: Shutterstock

Ein Team von Forschern, angeführt von der Schwarzes Hund Institutfestgestellt, dass regelmäßiges Training - nur eine Stunde pro Woche - helfen kann, depressive Symptome anzugehen und vorzubeugen.

Die Studium, veröffentlicht in dem Amerikanische Zeitschrift für PsychiatrieBeteiligt waren Teilnehmer von 33,908 Norwegian, alle "gesunden" Erwachsenen, deren Depressions- und Angstniveau über 11 Jahre beobachtet wurde.

Das primäre Ziel für die Forscher war festzustellen, ob Sport neu auftretende Depressionen und Angstzustände verhindern kann, und wenn ja, welche Intensität der Übung ist erforderlich.

Die Forscher fanden heraus, dass Teilnehmer in 12-Prozent der Fälle in Bezug auf Depressionen solche Symptome hätten verhindern können, wenn sie mindestens eine Stunde pro Woche trainiert hätten.

"Diese Ergebnisse sind aufregend, weil sie zeigen, dass selbst relativ kleine Trainingseinheiten - von einer Stunde pro Woche - einen signifikanten Schutz gegen Depressionen bieten können", sagte Samuel Harvey, einer der führenden Forscher.

Die Ergebnisse zeigten auch, dass Teilnehmer ohne berichtete Bewegung 44% wahrscheinlicher waren, depressive Symptome zu entwickeln, wenn sie mit denjenigen verglichen wurden, die für mindestens eine Stunde jede Woche trainierten.

Obwohl das genaue Verständnis darüber, wie Sport bei Depressionen hilft, unerklärlich bleibt, glauben die Forscher, dass es eine Kombination aus physischen und sozialen Vorteilen sein könnte.

Nichtsdestotrotz hoffen die Forscher, dass die Studie zu mehr psychischen Gesundheitsplänen führen und die körperliche Aktivität der Bevölkerung sogar um einen kleinen Betrag erhöhen wird.

"Relativ bescheidene Veränderungen in der Bevölkerungszahl der Bewegung können wichtige Vorteile für die öffentliche psychische Gesundheit haben und eine beträchtliche Anzahl neuer Fälle von Depression verhindern", schloss die Studie.

Werbung

© 2018 Mental Täglich. Alle Rechte vorbehalten.
Unser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als medizinische oder Behandlungsempfehlung verwendet werden.